Viel Unterstützung in Corona-Zeiten

Manch Vorübergehender hat sich bestimmt schon über die fast täglich offenstehende Eingangstür zum Museum gewundert. In unterschiedlichen und zulässigen Kleingruppen wurde eifrig gewerkelt. Für die Bereitstellung und Installation eines neuen Schaukastens bedankt sich der Verein sehr herzlich bei der Zweenfurther Feuerwehr und dem Bauhof der Gemeinde Borsdorf. Auch wenn darin seit Wochen zu lesen ist […]

Weiterlesen

Trotz Corona – neue Schilder und Nachschub an Nistkästen

Der lang ersehnte Regen kam über Nacht, sodass unser Zweenfurther Wäldchen die geladenen Naturfreunde vom Zweckverband Parthenaue und des Heimatvereins Borsdorf e.V. am Vormittag des 29.4.2020 mit frischem Grün erwartete. Eine kurze Besprechung zwischen den Verantwortlichen Axel Weinert, Eckhard Uhlig und Dr. Matthias Schütze und schon ging es los. Herr Uhlig hatte seine Lagekarte mit […]

Weiterlesen

Museumsteam im Home-Office

Die Mitarbeiter des Heimatmuseums haben sich eine neue anspruchsvolle Aufgabe gestellt: eine Sonderausstellung zum Jahr 1945. Anlass ist der 75. Jahrestag des Kriegsendes. Am 17. April 1945 besetzten die amerikanischen Truppen Borsdorf. Ziel war es, am 19. April 2020 eine Ausstellung zu diesem Thema zu präsentieren. Nun bleibt unser Heimatmuseum entsprechend der derzeitigen Situation bis […]

Weiterlesen

Kegelbahn am "Feldschlösschen"

Altes Borsdorf – Erinnerungen an verschwundene Kleinode

Aus Borsdorf und seiner Umgebung sind etliche Kleinode verschwunden, die der Erhaltung wert waren. Hier einige Beispiele: Seit langem gibt es sie nicht mehr – die Schafsbrücke. Sie führte auf halber Strecke zwischen Schwanenteichgelände und Zweenfurth über die Parthe. Sie diente, wie der Name schon sagt, dem Überqueren des Flüsschen für die früher häufig vorkommenden […]

Weiterlesen

Wie Borsdorf zur Heinrich-Heine-Straße kam

Bei der Straßen-Namensgebung in deutschen Städten sind Goethe und Schiller von den Dichtern am häufigsten vertreten. Aber nicht in Borsdorf. Dafür haben wir eine Heinrich-Heine-Straße. Wie kam es dazu? Die Amerikaner setzten nach dem Einmarsch im April 1945 den politisch unbelasteten und beliebten Oberlehrer Reinhold Karbaum als Bürgermeister ein. Zu einer Ihrer ersten Maßnahmen zählte […]

Weiterlesen

Hans Große zum 90. Geburtstag

Der Vorstand und die Mitglieder des Heimatvereins gratulieren ihrem langjährigen Mitglied Hans Große ganz herzlich zu seinem 90. Geburtstag am 9. März 2020. Wir wünschen ihm noch viele schöne Jahre bei bester Gesundheit im Kreise seiner Familie. Den Beitrag “Hans Große – ein Ur-Borsdorfer wird 90” zur Würdigung seines Lebenswerks vom jungen Laienspieler, beliebten Lehrer, […]

Weiterlesen

Nistkastenaktion im Zweenfurther Wäldchen

ein Beitrag von Christine Damm Während das Heimatmuseum Borsdorf zur Zeit in aller Munde ist, führte die ebenfalls zum Heimatverein Borsdorf e.V. gehörende Interessengemeinschaft Partheniederung eher ein Nischendasein in der öffentlichen Wahrnehmung. Unberechtigterweise, denn beim Schutz von Flora und Fauna wurde und wird ebenfalls aktive und wertvolle Arbeit geleistet. Baum- und Strauchpflanzungen und deren Erhaltung […]

Weiterlesen

Kaffeebaum-Ausstellung wird verlängert

Wegen des Riesenerfolgs der Sonderausstellung “Kaffeebaum – die wechselhafte Geschichte eines Gasthofs” verlängert der Verein deren Besichtigung noch bis zum 28. Februar 2020. Sie sind jeden Freitag von 16.00 – 18.00 Uhr im Heimatmuseum herzlich willkommen. Darüber hinaus ist auch die Vereinbarung eines persönlichen Termins möglich. Die facettenreiche Geschichte des „Kaffeebaum“ zu bewahren, ist Anliegen […]

Weiterlesen

Die "Kreuzelschreiber"

Junge Bühne – Laienspieler im “Kaffeebaum”

ein Beitrag von Lorenz Uhlmann Am 1.Mai 1946 schlossen sich Borsdorfer Jugendliche zu einer Theater-Laienspielschar zusammen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten übernahm Christine Uhlmann die Leitung. Bei ihr zu Hause wurden Leseproben und Einzelgespräche geführt und der erste Erfolg stellte sich mit der Aufführung von Anzengrubers „Kreuzelschreiber“ ein. Mit dieser Bauernkomödie gelang mit einer sehr guten Kritik […]

Weiterlesen