Mutige Lebensrettung am Borsdorfer Schwanenteich

aufgeschrieben von Christine Damm nach einer Schilderung von Dieter Zander Die harten kalten Winter der Nachkriegsjahre ließen den Borsdorfer Schwanenteich regelmäßig zufrieren. So war das Eislaufen den Kindern und Jugendlichen der Umgebung ein großes Vergnügen. Nach der Schule wurden die Schlittschuhe, sogenannte „Schraubendampfer“, angeschnallt und ab ging es aufs Eis. Zwei selbstgebaute Tore waren schnell […]

Weiterlesen

Wie werde ich Heimatfreund?

Ein Beitrag von Vereinsmitglied Eckhard Uhlig Unser durchaus interessantes Vereinsleben kann mitunter auch humorvoll sein. Das ist sicherlich nicht nur den Heimatfreunden bekannt. Folgende Episode aus dem Jahr 2003 dient als Beleg dafür. Die Jahreshauptversammlung des Heimatvereins für Borsdorf und Zweenfurth fand im Jahr 2003 erstmalig im neuen Feuerwehrhaus des Ortsteiles Panitzsch statt. Eine recht […]

Weiterlesen

Chorausstellung präsentiert historische Fahnennägel

ein Beitrag von Mathias Bräuer „150 Jahre Chorgesang in Borsdorf, Panitzsch und Zweenfurth“ titelt eine kleine, aber feine Ausstellung im Hirtenhaus Borsdorf. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens seines Museums, eröffnete der Heimatverein Borsdorf e.V. im Juli eine Sonderausstellung. Unter Federführung von Christine Damm, selbst Chorsängerin aus Leidenschaft, gestalteten die Heimatfreundinnen und -freunde ein erstaunliches Panorama aus […]

Weiterlesen

Der Gemeindebesen

von Lorenz Uhlmann, Heimatverein Borsdorf e. V In den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts hatte die KPD in Deutschland einen starken Zulauf, so auch in unserer Region. Um bei den Kommunalwahlen am 17. November 1929 intensiven Wahlkampf führen zu können, gaben die Ortsgruppen von Engelsdorf, Mölkau, Zweinaundorf, Wolfshain, Beucha, Gerichshain und Borsdorf unter der Bezeichnung „Arbeitsgruppe […]

Weiterlesen

Das Sattler- und Tapezierergeschäft Otto Kupfer

Der Sattler- und Tapezierermeister Otto Kupfer eröffnete 1911 einen Handwerksbetrieb in Borsdorf, in der Leipziger Straße 37. Er war in einem Hinterhaus-Gebäude untergebracht; unter dem Ladenschild ist nur die Toreinfahrt zu sehen. (Foto: „Vor Ort“ 3/2004, undatiert) Ebenfalls durch diese Toreinfahrt war die Bauglaserei Hermann Wendt zu erreichen und zeitweise auch die „Sächsische Verlagsdruckerei für […]

Weiterlesen

Es geht doch !

ein Beitrag von Lorenz Uhlmann Heimatfreunde unseres Vereins haben sich stets um die Erhaltung historischer Substanz unseres Ortes bemüht, fanden aber wenig Beachtung. Über einige verlorengegangene Kleinode wurde bereits berichtet (ParthenPost 2/2020). Auch um die abgerissene „Alte Schule“ hat es starke Bemühungen unsererseits gegeben. Und es ist hier zu einem guten Kompromiss auf Vorschlag von […]

Weiterlesen

Begegnung mit dem Jahr 1945

Aus Anlass des Weltfriedenstages wurde unsere derzeitige Sonderausstellung zum Kriegsende im Anschluss an eine Friedensandacht am 1. September 2020 in der Borsdorfer Kirche präsentiert. Unter den Besuchern befand sich Herr Günter Kronisch (Jahrgang 1935). Auf den Tafeln über Flüchtlinge und Vertriebene 1945 in Borsdorf von Autor Detlef Kupfer, fand er in einer umfangreichen Liste den […]

Weiterlesen

Eine komplizierte Recherche

Die Ausstellungen unseres Vereins im Heimatmuseum zeigen eindrucksvoll die Bemühungen unserer Heimatfreunde, tief in die Historie unseres Ortes vorzustoßen. Jeder Spur wird nachgegangen, wenn es sein muss grenzüberschreitend. Die Recherche zu einem französischen Brief aus Borsdorf nach Paris im Jahre 1813 übertrifft alles Bisherige. Im Frühjahr erhielt der Heimatverein von Josef Liedke den Hinweis, dass […]

Weiterlesen

Kegelbahn am "Feldschlösschen"

Altes Borsdorf – Erinnerungen an verschwundene Kleinode

Aus Borsdorf und seiner Umgebung sind etliche Kleinode verschwunden, die der Erhaltung wert waren. Hier einige Beispiele: Seit langem gibt es sie nicht mehr – die Schafsbrücke. Sie führte auf halber Strecke zwischen Schwanenteichgelände und Zweenfurth über die Parthe. Sie diente, wie der Name schon sagt, dem Überqueren des Flüsschen für die früher häufig vorkommenden […]

Weiterlesen