Hans Große zum 90. Geburtstag

Der Vorstand und die Mitglieder des Heimatvereins gratulieren ihrem langjährigen Mitglied Hans Große ganz herzlich zu seinem 90. Geburtstag am 9. März 2020. Wir wünschen ihm noch viele schöne Jahre bei bester Gesundheit im Kreise seiner Familie.

Den Beitrag “Hans Große – ein Ur-Borsdorfer wird 90” zur Würdigung seines Lebenswerks vom jungen Laienspieler, beliebten Lehrer, begeisterten Fußballer und liebevollen Familienmensch finden Sie in ParthenPost 01/2020 S. 35-39.

Zum Beitrag klicken Sie bitte hier (PDF-Datei) oder ParthenPost zum Blättern

Zum Beitrag “Junge Bühne – Laienspieler im Kaffeebaum” klicken Sie bitte hier

7 Gedanken zu „Hans Große zum 90. Geburtstag“

  1. Guten Morgen Herr Große, wir zwei Zweenfurther, zwei Generationen möchten unseren ehemaligen Lehrer recht herzlich zu seinem Geburtstag gratulieren und ihm alles Gute für die nächsten Lebensjahre wünschen. Bleiben Sie gesund. Gern erinnern wir uns an die Schulstunden. Sie haben uns viel gelehrt. Danke. Gisela und Henry Kobus

  2. Ich habe mich sehr über die Glückwünsche an meinen Vater Hans Große gefreut und kann mich dem Geschriebenen nur anschließen. Er ist ein Borsdorfer “mit Haut und Haaren” und hat immer auch versucht, sich in das öffentliche Leben einzubringen. Durch ihn bin ich immer, obwohl ich seit fast 38 Jahren nicht mehr in Borsdorf wohne, noch über Neuigkeiten im Ort informiert.
    Am Montag werde ich vor Ort sein, ich sage aber hier schon mal “Happy Birthday, Vati!”
    Und den Machern der ParthenPost alles Gute und weiter so!
    Inge Siebenhüner

  3. Guten Morgen, lieber Herr Große,

    Meine gesamte Familie möchte Ihnen ganz herzlich zum Geburtstag gratulieren. Wir wünschen Ihnen alles Gute und immer beste Gesundheit. Gerne denken wir an Sie und Ihren tollen Werkunterricht zurück. Ohne Sie hätten wir nie die handwerklichen Fähigkeiten für unser Leben erlangt.

    Herzliche Grüße von Familie Zander aus Borsdorf und Zweenfurth

  4. Herzlichsten Glückwunsch zum 90., lieber Herr Große!
    Meine Schulzeit in Borsdorf ist eine bleibende gute Erinnerung dank Ihrer Tätigkeit als Lehrer mit einem großen Herz für Kinder.
    Ganz liebe Grüße und Alles Gute. Margitta Janßen geb. Fuchs

  5. Lieber Herr Große,
    nachträglich – aber ebenso herzlich wie alle pünktlichen Gratulanten vor mir – möchte ich Ihnen zu Ihrem runden Geburtstag gratulieren und Ihnen alles Gute und beste Gesundheit wünschen.
    Ich habe mich über unser Wiedersehen und das anregende Gespräch bei der Veranstaltung des Heimatvereins im vergangenen Jahr sehr gefreut und hoffe auf eine Wiederholung im Verlaufe dieses Jahres.
    Bis dahin grüßt Sie sehr herzlich aus Schwerin Ihre ehemalige Schülerin Brigitta Steinbruch, geb. Zander.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.