Unsere Vereinsfahrt

Altweibersommer pur

Ein Bericht von Kristina Mahler

Am Samstag, 21.September 2019, starteten 34 Vereins-und Sportmitglieder zu einem Ganztagesausflug nach Weissensee (Nähe Sömmerda).

Dort besichtigten wir den “Garten des Ewigen Glücks”. Dieser Chinesische Garten ist die größte Einzelanlage jener Art in Deutschland. Fasziniert waren alle von der wunderbaren original chinesischen Architektur.

Nach der einstündigen, interessanten und lehrreichen Führung durch die Anlage konnte man auch die Stadtkirche “St. Peter und Paul “besichtigen.

In der “Alten Brauerei” am historischen Markt stärkten sich alle bei Thüringer Spezialitäten.

Anschließend für uns der Bus zum “Geiseltalsee”, dem ältesten und größten Tagebausee Deutschlands. Während der Schifffahrt erfuhren wir viel über die Fauna und Flora des Sees und der Umgebung.

Wenn auch der „Kaffeeklatsch“ ausblieb, unser Busfahrer Dietmar brachte alle wohlbehalten nach Hause. Wir waren glücklich, dass uns der “Altweibersommer” mit Sonne pur begleitet hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.